Haarentfernung

Haarentfernung mit IPL und SHR

Wo liegt der Unterschied von Laser zu IPL-und SHR Geräten und welchen Vorteil bietet uns die Nutzung von IPL- SHR Geräten?

IPL-und SHR- Geräte können nach einer guten Schulung in unserem Hause von fast jedem betrieben werden, während Lasergeräte nur von Arztpraxen und medizinischen Einrichtungen genutzt werden dürfen.
Bis vor 13 Jahren gab es zur apparativen dauerhaften Haarentfernung nur Lasergeräte, die IPL Technologie ist sozusagen die Weiterentwicklung der bisher verwendeten Lasergeräte.

Zu Beginn der Entwicklung von IPL- Geräten war der Laser in seiner Leistung noch im Vorteil,  doch die IPL-Technologie wurde im Rekordtempo weiterentwickelt und hat sich seit einigen Jahren auf dem Markt erfolgreich etabliert.

Die IPL-und SHR-Geräte benutzen ein ganzes Spektrum an Wellenlängen, während der Laser nur eine feste Wellenlänge hat.

Durch kürzere Impulse sind die Behandlungen mit IPL- und SHR nicht mehr schmerzhaft, sowie die Behandlung mit dem Laser. Verbrennungen und Verletzungen der behandelten Hautstellen können ausgeschlossen werden.

Die IPL-und SHR Geräte nutzen eine größere Wellenlänge, diese erreicht auch tiefer liegende Wurzeln und veröden diese. Es sind weniger Behandlungen nötig, als bei der Behandlung mit dem Laser und Sie erzielen einen größeren Behandlungserfolg.

Dauerhafte Haarentfernung mit IPL und SHR

Körperhaare werden oft als störend empfunden, dies gilt für viele Körperbereiche, wie z.B. Beine, Arme, Achselhöhlen, Brust-, Rücken- und Schambereich.

Es gibt viele schmerzhafte Enthaarungsmethoden wie das Zupfen und Wachsen der Körperhaare, auch das Rasieren ist zeitraubend und hält nicht lange. Auch die Nebenwirkungen werden oft als lästig empfunden, die Haare wachsen ein, es bilden sich Pickel und Entzündungen.

Um diese Probleme loszuwerden sind Sie hier genau richtig, da wir Ihnen mit der IPL-und SHR-Technologie eine wirkungsvolle Alternative bieten! Mit unseren IPL-und SHR Geräten werden Sie und Ihre Kunden von Schmerzen verschont und erhalten eine dauerhafte Haarentfernung, die Sie zufriedenstellt.

Bei dem IPL- und dem SHR  System wird ähnlich wie bei der Lasermethode, hochenergetisches Licht auf die Haut projiziert, der Unterschied zur Lasermethode liegt in den Wellenlängenspektren des Lichtes. Um eine genaue Lichtübertragung zu erzielen, wird vor der Behandlung eine durchsichtige kühlende Gelschicht auf die Haut aufgetragen. Bei diesem Verfahren wird über einen Applikator intensiviertes, gepulstes Licht in die zu enthaarende Körperfläche gesteuert. So gelangen kontrollierte Lichtimpulse in die obere Hautschicht  und werden über den Farbstoff Melanin zu den Haarwurzeln transportiert. Das Melanin stellt den Leiter dar, so lassen sich dank der SHR-Methode hellblonde, stark ergraute, sowie rote Haare  dauerhaft entfernt werden.

Comments are closed.